Logo

ACP (Autologous Conditioned Plasma)


Was ist ACP & wofür eignet sich die ACP-Therapie?

ACP ist ein Therapieverfahren mit Eigenblut das angewendet
wird bei Rissen und Einrissen von Bändern und Sehnen, akuten
und chronische Sehnen- und Bänderentzündungen, frische
Muskelfaserrisse, Arthrose bis Grad III, Rotatorenmanschettenruptur,
Kreuzband- und Meniscusverletzungen, Sehnennähte & dem Tennis-
und Golferellbogen.

Weiterlesen ...

FDM (FaszienDistorsionsModell)


Was ist FDM & wofür eignet sich diese Therapie?

FDM dient der Therapie von Schmerzen im Bewegungsapparat.
Faszien - auch Bindegewebe genannt - befinden sich im ge-
samten Körper und geben diesem Halt. Es verbindet Organe und
Körperteile miteinander und sorgt somit dafür dass alles an
seinem Platz bleibt. Durch Einseitige Belastungen oder auch durch Operationen können sich Faszien verdrehen, verhärten oder verkleben.

Weiterlesen ...